12.11.2015
Eva Gottsein eine Besuchergruppe in den Bayerischen Landtag eingeladen.

Am 12. November hatte Eva Gottsein wieder einmal eine Besuchergruppe in den Bayerischen Landtag eingeladen. Dieses Mal handelte es sich um eine bunt zusammen gewürfelte Gruppe aus Dürnzhausen,  Manching,  Schrobenhausen und Eichstätt.

Frau Aulenbach begrüßte im Namen von Frau Gottstein die Gäste und übernahm die Führung.

Nach einer Videoeinführung in die Geschichte des Bayerischen Landtages und die Arbeitsweise des Parlamentes ging‘s in den Plenarsaal allerdings „nur“ auf die Besuchertribüne. Großes Bedauern, als sie nach einer Stunde – mitten in der Diskussion der nächsten Besuchergruppe Platz machen mussten.

Anschließend stand Eva Gottstein im Fraktionsraum der Freien Wähler Rede und Antwort zu den aktuellen Themen und den Abläufen im Landtag.

Bei einem gemeinsamen Abendessen in der Landtagsgaststätte wurde noch viel über die gesammelten Eindrücke diskutiert und man war sich einig, einen interessanten, informativen Nachmittag erlebt zu haben.