erstellt von Susanne Miksat

25.01.2018
Willibaldgymnasium Eichstätt besucht den Bayerischen Landtag

Ganz schön was los war gestern im Maximilianeum beim Besuch einer Schülergruppe des Willibaldgymnasiums. Eva Gottstein MdL freute sich als „Ehemalige“ ganz besonders über den Schülerbesuch, der im Rahmen des Besuchsprogramms des pädagogischen Dienstes im Landtag stattfand.

Neben der Möglichkeit, der Plenardebatte von der Besuchertribüne zuzuhören, bekamen die Schüler auch Informationen zur Organisation und Aufgabe des Landtags. Dabei wurde in der Abgeordnetendiskussion ausführlich über brandaktuelle Themen wie die Asylpolitik und den demographischen Wandel gesprochen.

Und zum Abschluss konnten Landtagsabgeordnete Eva Gottstein MdL und ihre Kollegin Tanja Schorer-Dremel sogar den designierten MinisterpräsidentenMarkus Söder für ein Foto mit der Schülergruppe gewinnen. Alles in allem also ein sehr ereignis- und lehrreicher Tag für die Gymnasiasten aus Eichstätt.