03.08.2018
Gespräch mit dem Bundes Deutscher Kriminalbeamter, Bayern

Kriminalbeamte leisten herausragende Arbeit und diese muss auch entsprechend honoriert werden! Im Gespräch mit Robert Krieger und Martin Auer, dem Vorsitzenden und Stellvertretenden Vorsitzenden des Bundes Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Bayern, haben wir über die Möglichkeiten gesprochen, die Personalsituation zu verbessern, Beförderungsmodelle erörtert und darüber, wie sich die Attraktivität der kriminalpolizeilichen Arbeit sonst noch steigern lässt.

Wichtig waren den Beamten auch die Themen Tarifbeschäftigte bei der Kriminalpolizei und die Schaffung von mehr dienstspezifischen Dienstposten. Eine Stellenmehrung muss sich in jedem Fall auf alle Bereiche der Polizei auswirken!