28.02.2020
Landfrauentag des BBV

„Region gestalten“ – so lautete das Motto des Landfrauentags des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) in Gaimersheim, an dem ich als Eichstätter Landtagsabgeordnete zusammen mit rund 350 Landfrauen aus der Umgebung teilnahm. „Landfrauen sollten ihre Region auf verschiedenen Ebenen aktiv mitgestalten, damit sie sich darin auch wohl fühlen können“, so Erika Meyer, Geschäftsführerin der BBV Geschäftsstelle Ingolstadt. Moderne Anforderungen wie schnelles Internet oder ein guter ÖPNV gehören dazu, um Ortschaften für Familien attraktiv zu machen. Daneben sollten aber auch Traditionen weiter gelebt werden, denn sie erhalten die lokale Identität. Bei einem Ausstellermarkt wurden regionale, saisonale und vor allem selbst gemachte Produkte angeboten. Thematisiert wurde auch, dass Frauen immer mehr aufgeladen bekommen, viele befinden sich in einem enormen Spannungsfeld zwischen Familie, Beruf, Ehrenamt, Pflege und anderem Engagement. Es ist gut und wichtig, dass sich Frauen engagieren, aber bei alledem sollten sie Grenzen setzen und die eigenen Bedürfnisse nicht zurückstellen. (Foto: BBV Ingolstadt)