17.05.2019
Podiumsdiskussion auf dem Landesverbandstag des Sozialverbands VdK Bayern

Mit einer großen Abschlussveranstaltung ging der 21. Ordentliche Landesverbandstag des Sozialverbands VdK Bayern in München zu Ende. Die VdK-Landesvorsitzende begrüßte Ministerpräsident Markus Söder und weitere 100 geladene Ehrengäste aus Politik, Justiz und sozialen Organisationen. An der von Sybille Giel vom Bayerischen Rundfunk moderierten Diskussionsrunde nahm ich als Bayerische Ehrenamtsbeauftragte neben Verena Bentele, Ulrike Mascher, Sozialstaatssekretärin Carolina Trautner (CSU), der Fraktionssprecherin für Sozialpolitik und Inklusion von Bündnis 90/Die Grünen Kerstin Celina, der Landesvorsitzenden der BayernSPD Natascha Kohnen und der stellvertretenden FDP-Fraktionsvorsitzenden Julika Sandt sehr gerne teil. Wir nahmen Stellung zu den Kernforderungen der VdK-Kampagne #Rentefüralle und stellten die Positionen unserer Parteien vor. Der VdK mit seinen Hunderten von Ehrenamtlichen trägt seinen Teil dazu bei, dass wir mit Recht sagen können: Bayern ist ein Ehrenamtsland! Danke dafür!