02.12.2018
Kreis-Ehrenabend in Neumarkt/Jura

Beim Ehrenabend des Fußballkreises Neumarkt/Jura in der Landwirtschaftsschule Roth ließ ich es mir nicht nehmen, als kommissarische Regierungsbeauftragte für das Ehrenamt im Freistaat, den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Sonntag persönlich für ihren Einsatz für den Sport und das Gemeinwohl zu danken. Mein Ziel ist es, die Ehrenamtlichen in Bayern zu unterstützen und das Ehrenamt zu fördern. Ohne dieses großartige Engagement wäre unsere Gemeinschaft nicht die, die sie ist. Ich möchte den Beginn meiner Amtszeit ganz bewusst dazu nutzen, um all jenen Danke zu sagen, die sich freiwillig für unsere Gemeinschaft einsetzen und Bayern ein Stück freundlicher und wärmer machen und zugleich bei allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern dafür werben, in das Ehrenamt einzusteigen. Es war eine wunderbar organisierte Veranstaltung und ich möchte in Zukunft eng mit dem Bayerischen Fußball-Verband – besonders mit dem Kreis-Vorsitzenden Thomas Jäger sowie dem Kreis-Ehrenamtsbeauftragten Mike Schrödel-Imhof –zusammenarbeiten.