22.11.2019
Neukonzeption zur Oberstufe des G9

Wie verantwortungsvolle und zukunftsorientierte Bildungspolitik praxisnah umgesetzt werden kann, zeigte unser Kultusminister Michael Piazolo vergangene Woche mit der Neukonzeption zur Oberstufe des G9. Die Einführung eines Leistungsfachs, mit zwei Wochenstunden mehr als ein Grundlagenfach, lässt deutlich mehr Spielraum für eine echte und vertiefte Auseinandersetzung mit den Unterrichtsinhalten. Indem das Leistungsfach die individuellen Begabungen und Interessen der Schüler fördert, werden diese – davon bin ich überzeugt – noch besser auf die zunehmend komplexere Berufs- und Arbeitswelt vorbereitet. Beste Voraussetzungen also, um die Berufs- und Studierfähigkeit zu fördern, Studienabbruchquoten zu senken und qualifizierte Fachkräfte zu sichern.