09.12.2018
Weihnachtskonzert der Gaimersheimer Kantorei

Am 2. Adventsonntag, lud die Gaimersheimer Kantorei in die Friedenskirche zu ihrem diesjährigen Advents- und Weihnachtskonzert ein. Unter ihrem Dirigenten Günther Bernhardt sangen und spielten der Gesamtchor, Piccantus, Männerchor und das Orchester sowie Susanne Kölbl (Sopran) heimatliche Weisen und Weihnachtslieder aus aller Welt, aber auch geistliche Chorwerke von Georg Friedrich Händel und Antonio Vivaldi. Ganz besonders habe ich mich darüber gefreut in diesem Jahr die Lesungen zwischen den einzelnen Musikstücken vornehmen zu dürfen. “Die drei dunklen Könige“ von Wolfgang Borchert passen immer noch – oder schon wieder – in die heutige Zeit! Und „Kaschubisches Weihnachtslied“ von Werner Bergengruen – eine Erinnerung an meine Großmutter aus Ostpreußen.