28.05.2018
Zu Gast im Europaparlament

Der Einladung unserer Europaabgeordneten Ulrike Müller nach Straßburg folgte ich gerne mit weiteren rund 40 interessierten FREIEN WÄHLERN aus ganz Bayern und Hessen. Gemeinsam verbrachten wir zwei ereignisreise Tage im Elsass und besichtigten dabei das Kloster Ste. Odile, den nahe gelegenen Obsthof und Spezialitätenbrennerei Armbruster sowie das Straßburger Münster und zum Abschluss das Europäische Parlament. Dabei durften wir eine Stunde lang einer spannenden Plenarsitzung folgen und anschließend bei einem Gespräch mit Ulrike Müller MdEP sämtliche Fragen zu Ihrer Tätigkeit als Abgeordnete des Europäischen Parlamentes und ihrer Zugehörigkeit zur Fraktion ALDE Group – der Allianz der liberalen und Demokraten in Europa loswerden.Natürlich gab es auch Fragen zu aktuellen politischen Themen, wie der DSGVO oder den konkreten Plänen, den Plastikmüll, vor allem in den Meeren deutlich zu reduzieren.

Mit kleinen Präsenten und um viele Eindrücke reicher bedankten und verabschiedeten wir uns schließlich von unserer Gastgeberin und traten die teils 6-stündige Heimreise an. Ich freute mich besonders, meine ehemalige Landtagskollegin an ihrem neuen Arbeitsplatz erleben zu können und nutzte die Gelegenheit gleich für einen kurzen Austausch über unser derzeitiges, gemeinsames Projekt: die Gründung einer FREIE WÄHLER Frauengruppe.