02.12.2020
Diskussion mit einer Besuchergruppe aus dem Stimmkreis

Maximilianeum, München.