24.12.2020
Weihnachtsgrüße

Ein außergewöhnliches Jahr geht zu Ende. Ein Jahr, das geprägt war von Verzicht, Verlust und sich ständig ändernden Vorgaben. Ein Jahr, in dem aber auch viel Neues entstanden ist: So hat die Digitalisierung an den Schulen einen Schub bekommen, im Ehrenamt sind – beispielsweise in der Nachbarschaftshilfe – neue Initiativen geboren, und die bayerischen Bürgerinnen und Bürger haben viele Bereiche unserer Gesellschaft durch tiefe Solidarität gestärkt.

Wenn auch das Jahr gerade für mich als Bildungspolitikerin turbulent ausklingt, bin ich doch dankbar für die vielen anregenden Gespräche und (oft digitalen) Begegnungen.

Nun möchte ich Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest im – dieses Jahr kleinen – Kreise Ihrer Lieben wünschen. Möge der Geist der Weihnacht Ihnen Frieden, Freude, Hoffnung und Leichtigkeit bringen. Und möge das neue Jahr vor allem Gesundheit, aber auch viele positive Gedanken und Erlebnisse für Sie bereithalten!

Einen kleinen musikalischen Gruß aus unserer Familie finden Sie hier.