05.11.2020
Werte machen Schule

Werte sind unverzichtbar für unser Zusammenleben und – davon bin ich überzeugt – in Krisenzeiten wichtiger denn je! Dabei kommt auch der Wertebildung an den bayerischen Schulen ein hoher Stellenwert zu: Die Initiative „Werte machen Schule“ des Kultusministeriums stärkt die Werteerziehung an den Schulen im Freistaat und leistet einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler: So wurden rund 180 Schülerinnen und Schüler in allen bayerischen Regierungsbezirken zu Wertebotschafterinnen und -botschaftern ausgebildet. Etwa 100 Lehrkräfte sind als Wertemultiplikatoren aktiv und unterstützen unsere Schulen beispielsweise bei pädagogischen Tagen oder regen Wertevereinbarungen und Schulverfassungen an. Das Internetportal www.wertebildung.bayern.de unterstützt Lehrkräfte bei ihrer wertebildenden Arbeit und gibt praktische Anregungen und Beispiele für eine gelungene Wertebildung. Ich danke allen, die Werte vorleben, Haltung zeigen und sich für Werte als Basis unseres gesellschaftlichen Miteinanders einsetzen! (Grafik: STMUK)