23.04.2021
Künftig noch mehr Fokus auf der Stärkung des Ehrenamtes

PRESSEMITTEILUNG

Mit starker Teamleistung in die zweite Hälfte der Legislatur

Landtagsabgeordnete Eva Gottstein: Mehr Fokus auf die Herausforderungen im Ehrenamt

Pünktlich zur Halbzeit dieser Legislaturperiode hat die Landtagsfraktion der FREIEN WÄHLER ihre Fachsprecherzuständigkeiten im Rahmen einer außerordentlichen Fraktionssitzung aktualisiert. Die Eichstätter Abgeordnete Eva Gottstein übergibt ihren Platz im Bildungsausschuss des Bayerischen Landtages an ihren Fraktionskollegen Tobias Gotthardt, den die Fraktion zugleich als Gottsteins Nachfolger für den stellvertretenden Vorsitzenden des Bildungsausschusses vorschlagen wird. Zudem ist Gotthardt ab sofort bildungspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion. „Gerade in diesen herausfordernden Zeiten ist Bildungspolitik vielleicht mehr denn je Zukunftspolitik“, so Eva Gottstein, die ihrem Kollegen gutes Gelingen und viel Freude bei den neuen Aufgaben wünscht. Es schwingt auch etwas Wehmut mit, denn Gottstein ist als ehemalige Schulleiterin und Lehrerin mit 36 Jahren Erfahrung tief in der Bildungspolitik verwurzelt. „Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Wegbegleitern, Kolleginnen und Kollegen sowie Ansprechpartnern aus der gesamten Schulfamilie für die langjährige gute und konstruktive Zusammenarbeit“, betont Gottstein, die sich künftig, neben ihrem Amt als Ehrenamtsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, auch als Abgeordnete vermehrt auf die Stärkung des Bürgerschaftlichen Engagements in Bayern konzentrieren möchte. „In diesem Bereich gibt es viel zu tun: Das Ehrenamt ist eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft, steht aber vor strukturellen Veränderungen und – nicht zuletzt bedingt durch die Corona-Pandemie – vor neuen Herausforderungen, bei denen ich die vielen ehrenamtlich engagierten Menschen im Freistaat gerne noch mehr unterstützen möchte. Ich freue mich darauf!“

Eva Gottstein, seit 2008 Landtagsabgeordnete bei den FREIEN WÄHLERN, war von 2008 bis 2012 und seit 2019 bildungspolitische Sprecherin sowie seit 2011 frauenpolitische Sprecherin ihrer Fraktion. Im November 2018 wurde sie zur Ehrenamtsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung ernannt. Nach zehn Jahren gibt sie nun auch den Sprecherposten für Frauen und Gleichstellung ab, neue Fraktionssprecherin für diesen Bereich ist die mittelfränkische FW-Politikerin Gabi Schmidt.

 

 

Landtagsabgeordnete Eva Gottstein: Mehr Fokus auf die Herausforderungen im Ehrenamt